Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles MEDIKUS

25 Jahre Diakonie Sozialstation Luckau

Seit 25 mehr als Jahren, sind die Mitarbeitenden der Diakonie-Sozialstation im Dienste am Menschen tagein, tagaus und das an 365 Tagen im Jahr unterwegs. Genauer gesagt, hat  alles am 1. Januar 1991 mit der Gründung der Sozialstation durch den Förderverein für diakonische Arbeit Luckau e.V. und sechs Beschäftigten begonnen. Heute betreuen  und pflegen achtzehn Mitarbeitende durchschnittlich neunzig Patienten am Tag.

Weiterlesen ...

Neue Räume für Havelländische Diakonie Sozialstation & Goldenes Kronenkreuz

So ein Umzug innerhalb von Nennhausen ist eigentlich nichts Besonderes. Etwas anders war die kleine Feierstunde aber schon, da mit dem Umzug nicht nur neue Räume, sondern auch mehr Platz und damit neue Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um Ideen umzusetzen zu können.

Weiterlesen ...

MEDIKUS auf der YOULAB 2016

Auch in diesem Jahr waren MEDIKUS und die LAFIM Dienste für Menschen im Alter wieder mit einem Team auf der Oranienburger YOULAB vertreten. Viele junge Menschen auf der Suche nach ihrem zukünftigen Beruf besuchten unseren Stand. Sie informierten sich bei unserem Messeteam zu allen Ausbildungsbereichen der LAFIM-Gruppe wie Pflegehelfer, Koch sowie Verwaltung.

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

Dies ist das Zeugnis Johannes des Täufers: „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.“ (Johannesevangelium 3, 30)

Am vergangenen Freitag wurde im Kirchenjahr der „Johannistag“ benannt, er markiert im liturgischen Ablauf in etwa die Mitte des Weges im Gang von Advent zu Advent. Wir werden dabei an Johannes den Täufer erinnert, von dem im Neuen Testament berichtet wird. Im Johannesevangelium, das mit ihm nur namentlich zu tun hat, ist eine Redepas­sage überliefert, die die Losung dieses Gedenktages bildet. „Er (Jesus) muss wachsen, ich aber muss abnehmen“. Nein, es geht nicht um Gewichtsabnahme, sondern darum, wie er zurücktritt, sich zurücknimmt, um einem anderen den Weg zu bereiten. Er nimmt sich selbst zurück, um Christus Raum zu geben.

Weiterlesen ...

Monatswort

  • Monatswort

    Der Herr gab zur Antwort: Ich will meine ganze Schönheit vor dir vorüberziehen lassen und den Namen des...

    Weiterlesen...

Wir nehmen die Fähigkeiten jedes uns anvertrauten Menschen auf körperlicher, geistiger, seelischer und sozialer Ebende wahr.

Diese Fähigkeiten zu erhalten, wiederherzustellen und zu fördern, sowie Defizite zu verringern, zu vermeiden oder zu lindern, ist Ziel unserer Arbeit.

Wir berücksichtigen bei all unserem Handeln, dass jeder Mensch von Gott gewollt, einmalig und unverwechselbar ist.

MEDIKUS gemeinnützige GmbH ist ein Unternehmen der LAFIM-Gruppe, das folgende Angebote bereithält:

 

 130 Jahre LAFIM
...weil man es von uns erwartet

Sehen Sie hier den Film, den der LAFIM zusammen mit dem Dokumentarfilmer Ralf Beyerle zum 130. Geburtstag des LAFIM produziert hat. Der Film zeigt nicht nur wunderbar die ganze Bandbreite der Dienste für Menschen, die der LAFIM anbietet, sondern auch seltene historische Aufnahmen.