Suche

kontaktieren
Sie uns

Monatswort

  • Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich. 1.Korinther 15,42

    Sicher hat jede_r von uns den Wunsch, seinen verstorbenen Liebsten auch über den Tod hinaus...

    Weiterlesen...

Alle Tagespflegen der Lafim-Diakonie für Menschen im Alter stehen den Tagesgästen zur Notbetreuung auch weiterhin zur Verfügung.  Zu den regulären Öffnungszeiten( Mo.-Fr. 8.00-16.00 Uhr)  sind die Einrichtungen telefonisch erreichbar und geben Auskunft zum derzeitigen Stand.

Durch die rechtzeitige Informationspolitik, die Beachtung aller eingeleiteten Maßnahmen und durch das umsichtige Verhalten der Mitarbeitenden sowie der Besucher kam es bisher weder zu einem Verdachtsfall, noch zu einer Erstinfektion innerhalb unserer Einrichtungen.

Es stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, um sich wirksam nach den Verrichtungen und Flächen zu desinfizieren.

Die Geschäftsführung der Lafim- Diakonie für Menschen im Alter hat sich dazu entschlossen, dass mit sofortiger Wirkung ein Besuchsverbot zum Schutz der Bewohner_innen in unseren Einrichtungen umgesetzt wird. Ausnahme für das Zutrittsverbot können bei Angehörigen, welche Bewohner in der akuten Sterbephase begleiten, ausgesprochen werden.

Wir bitten daher, um Verständnis und Einhaltung, um zusätzliche Risiken durch Kontakte zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Maria Dressler / Michael Robisch
Geschäftsführung