Suche

kontaktieren
Sie uns

Monatswort

  • „Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“ Lukas 1, 78-79

    Liebe Leserinnen und Leser, Ein adventliches Wort ist dies, ein Wort der Hoffnung auf den...

    Weiterlesen...

Nach einem Jahr Planung und Vorbereitung war es am 7.Juli endlich soweit, das Strandfest in der Wohnstätte Lindenhof bei Fliedners Mal etwas anders zu feiern.

Pfarrerin Johanna Martina Rief eröffnete um 16.00 Uhr das Strandfest mit einer erfrischenden Andacht zum Thema Wasser.

Bei leckerem Kuchen und Kaffee erlebten die Gäste im Anschluss eine Uraufführung der Musikgruppen der Wohnstätten Potsdamer Landstraße und des Lindenhofs. Gemeinsam wurde unter Anleitung von Ulrike Balliet, Dualstudentin im letzten Ausbildungsjahr, von Bewohnern eine Reise durch ihren Wochenalltag mit Trommeln, Gesang, Tanz mit ganz viel Lebensfreude vorgeführt.

Für das leibliche Wohl war am Eiswagen, an der Getränkebar mit leckerer Bowle und am Grillstand gesorgt.

Patchwork-Konzert auf der Seeterrasse

Ab 18:30 Uhr, im öffentlichen Teil des Festes, waren von der Seeterrasse einladende Klänge zu hören. Ein besonderes Konzert – ein Sommergeschenk an alle Anwesenden begann. Die Musik und der Gesang der Band Patchwork verstand es, alle mitzunehmen. Es wurde mitgesungen und getanzt. Die Stimmung war wunderbar, da nicht nur die Bewohner- und Mitarbeiter/innen der Wohnstätte Lindenhof, sondern Bewohner und Mitarbeitende aus vielen Bereichen von Fliedners mit den Gästen aus den umliegenden Gemeinden gemeinsam ein tolles Fest feierten.