Suche

kontaktieren
Sie uns

Monatswort

  • „Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.“ (Johannes 20,21)

    Mit Beginn des April ist Ostern geworden. Daran glauben können die Jünger damals offenbar noch nicht

    Weiterlesen...

Der Landesausschuss für Innere Mission (LAFIM) führt neuen Vorsitzenden des Kuratorium, drei neue Kuratoriumsmitglieder, einen Vorstandsvorsitzenden sowie zwei Geschäftsführungen in ihre Ämter ein.

In der Potsdamer Friedenskirche wird der LAFIM am 2. Februar 2018 um 10 Uhr mit einem großen Festgottesdienst neben Tilman Henke als Vorstandsvorsitzenden der LAFIM-Gruppe auch Tillmann Stenger als neuen Vorsitzenden des Kuratorium des LAFIM einführen. Mit Birgit Wanta, Michael Kayser und Dr. Dirk Palm werden außerdem die neuen Mitglieder des Kuratorium eingeführt.

Gleichzeitig werden in diesem Gottesdienst auch Katrin Orlowski als Geschäftsbereichsleiterin der LAFIM Dienste für Junge Menschen und Familien sowie Michael Robisch als Geschäftsführer der LAFIM Dienste für Menschen im Alter gGmbH eingeführt.

Den Gottesdienst gestalten der Theologische Vorstand der LAFIM-Gruppe, Pfarrerin Friederike Pfaff-Gronau sowie Stabsstellenleiter für Diakonie und Theologie im LAFIM, Pfarrer Martin Dubberke. Kirchenrätin Barbara Eschen, Direktorin des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. wird die feierliche Einführung übernehmen und auch die Predigt halten.

Für die Grußworte im Anschluss an den Gottesdienst haben sich der Luckauer Bürgermeister Gerald Lehmann und die Generalsuperintendentin des Sprengels Potsdam, Pfarrerin Heilgard Asmus, angesagt.

Der Jahresempfang findet anschließend in den Friedenssälen, am Rande des Schlossparks von Sanssouci, statt.