Suche

kontaktieren
Sie uns

Monatswort

  • Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. (Jesaja 50,10)

    der Monatsspruch spiegelt die Erfahrungen des Volkes Israel in seiner Geschichte wider. Nach dem...

    Weiterlesen...

image

Der Landesausschuss für Innere Mission hat Pfarrerin Friederike Pfaff-Gronau für das Amt des Theologischen Vorstands berufen. Sie wird Nachfolgerin von Pfarrer Matthias Fiedler, nachdem er in den Ruhestand eingetreten ist.

Ab 1. April 2015 wird sie zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der LAFIM-Gruppe, Thomas Glaubitz, an der Spitze des Landesausschusses für Innere Mission (LAFIM) stehen. Der LAFIM ist mit gut 3400
Mitarbeitenden der größte diakonische Arbeitgeber im Land Brandenburg.

Der Vorsitzende des Kuratoriums und des Aufsichtsrats Professor Belling sprach von einem segensreichen Tag für den LAFIM. Pfarrer Fiedler verdiene Anerkennung und Dank für seine wegweisende Arbeit.

Pfaff-Gronau ist eine erfahrene Diakonikerin. Nach ihrem Theologiestudium an der Kirchlichen Hochschule in Berlin und der Ruprecht Karls Universität Heidelberg übernahm die gebürtige Rheinländerin zuerst eine
Sonderdienststelle als Seelsorgerin am Klinikum Leverkusen. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie in Berlin. Hier war sie an verschiedenen Orten gemeindlichen und kirchlichen Lebens - auch ehrenamtlich - tätig und engagierte sich dort in ganz unterschiedlichen Bereichen.

Im Jahr 2002 nahm Sie in der Diakonie-Station Steglitz und dem Ev. Pflegeheim Lutherstift, beides in der Trägerschaft des Diakonievereins Steglitz e.V., zunächst die Aufgaben einer Pfarrerin wahr. Sie wechselte
dann in die Geschäftsführung, die sie bis heute innehat. In 2012 wurde ein großer Teil der Einrichtungen in den Diakonie Pflege Verbund Berlin überführt. Dieser betreibt über Berlin verteilt insgesamt 11 Sozialstationen mit Wohngemeinschaften, Tagespflegestätten und Haltestellen Diakonie. Etwa 950 Mitarbeitende sind in diesem Unternehmen tätig.

Friederike Pfaff-Gronau gehört der Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz an. Hier ist sie Vorsitzende im Ausschuss Gemeinde und Diakonie. Gleichzeitig ist sie Mitglied im Diakonischen Rat des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische
Oberlausitz e.V.

 

Foto: Markus Möllenberg