Suche

kontaktieren
Sie uns

Monatswort

  • „Säet Gerechtigkeit und erntet nach dem Maß der Liebe! Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den Herrn zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!“ (Prophet Hosea, 10,12)

    Pflügen, Säen, Ernten – für Bauern sind das ganz selbstverständliche Tätigkeiten.  

    Weiterlesen...

ANgeDACHT

… schwimmt dem Strom entgegen, nehmt nichts einfach hin. Segnet, die noch träumen von den Zwischenräumen. Gebt der Zukunft Sinn.“
Diese Textzeile findet sich in einem Lied

Wunder sind auf die Dauer ganz schön anstrengend. Vor allem, wenn man sie selber vollbringt. Das muss auch Jesus einsehen, als er eines Morgens aufwacht und völlig erledigt ist.

Bild | © Friederike Pfaff-Gronau

Es ist eine Wanderung in den Berchtesgadener Alpen. Bei bestem Wetter hinauf auf den Berg, dort liegt das Ziel. Die ersten Meter sind schnell genommen, über Wiesen und leichte Waldwege führt die Route, im Wanderführer war sie mit blau, der untersten Stufe, markiert.

Bild | © Martin Dubberke

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie wir uns im LAFIM auf den Berliner Kirchentag vorbereitet haben. Wir saßen in unserer kleinen Arbeitsgruppe zusammen und überlegten, was wir den Menschen dort mit auf den Weg geben könnten, damit sie uns gut in Erinnerung behalten. Also, das klassische Give away mit hohem Nutzwert und hoher Verweildauer beim Beschenkten.

Bild | © Olaf Eggert

Heute darf ich Sie zum Wochenbeginn aus Brandenburg grüßen und Ihnen eine gute und gesegnete Arbeitswoche wünschen. Den Text, den ich mir für den heutigen Montag ausgewählt ist vielleicht ein wenig untypisch aber lesen Sie selbst.