Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

150-jähriges Bestehen der "Herberge zur Heimat" in Guben

Am 11. Juni 2019 wurde mit einem Gottesdienst im Evangelischen Seniorenzentrum „Herberge zur Heimat“ in Guben die Festwoche zum 150-jährigen Bestehen eingeläutet. 

Weiterlesen ...

Lange Nacht am Dom

Fliedners ist auf der ersten „Langen Nacht am Dom“ gestaltend beteiligt – mit Musik, Theater und Life Style.

Weiterlesen ...

Selbsthilfetag Potsdam-Mittelmark in KBS „Lichthof“

Zusammen mit der AWO organisierte der Lichthof im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe ein buntes ganztägiges Programm.

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

„Wenn du schnell laufen willst, geh´ alleine. Wenn du weit kommen willst, geh´ gemeinsam“ (Sprichwort aus Asien)

Weiterlesen ...

Du stellst meine Füße auf weiten Raum

Heute möchte ich Sie zum Wochenbeginn aus Brandenburg an der Havel grüßen und Ihnen eine gute und gesegnete Arbeitswoche wünschen. Ich möchte heute Morgen über unsere Hände und Füße mit Ihnen nachdenken und Sie zu einer praktischen Übung mit dem Vers 9 aus Psalm 3 einladen: "...du stellst meine Füße auf weiten Raum."

Weiterlesen ...

Monatswort

  • Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.“ (Jakobus 1,19)

    Liebe Leserinnen und Leser, vom Heiligen Benedikt stammt der Satz: „Schweige und höre, neige...

    Weiterlesen...

Ausbildung, Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst

Ausbildung200Altenpfleger/innen betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr.

Ausbildung200Altenpfleger/innen betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr.

Ausbildung200Hotelfachleute sind in allen Abteilungen eines Hotelbetriebs zu Hause und regelrechte Allround-Talente. Als Hotelfachfrau/-mann arbeitet man am Empfang, im Housekeeping (Etage), in der Reservierung, im Verkauf, im Service oder in der Veranstaltungsabteilung (Bankett). Neben der Organisation von kleinen und großen Veranstaltungen und Events ist die Hotelfachfrau/der Hotelfachmann für den Empfang und die Betreuung der Gäste zuständig, führt Warenbestellungen und Abrechnungen durch und ist darüber hinaus ein Gastgeber durch und durch. Da während der Ausbildung alle Abteilungen durch­laufen werden, kann mit diesem umfassenden Wissen nach der Ausbildung entschieden werden, in welcher Abteilung man die Karriereleiter hinaufsteigen möchte.

Ausbildung200Kaufleute für Büromanagement organisieren, verwalten, bearbeiten und planen bürowirtschaftliche Aufgaben und Prozesse. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen der Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Ausbildung200Essen als Genuss ist eines der schönsten Dinge des Lebens.
Erlernen Sie die Fähigkeiten, Genuss und Leidenschaft auf den Teller zu bringen.

Ausbildung200Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt und ... willst mit Menschen zu tun haben, endlich praktisch arbeiten, Deinen zukünftigen Beruf kennen lernen oder Deine Zeit bis zur Ausbildung oder Studium sinnvoll nutzen?

 
 
Powered by Phoca Download