Suche

kontaktieren
Sie uns

ANgeDACHT

Gott, wir loben dich

Du sagst nicht: „Ich bin die Antwort“, sondern „Ich bin der Weg“. Du erwartest nicht, dass wir erfolgreich sind, sondern treu. Du hast uns nicht das Paradies für morgen versprochen, sondern dass du bei uns bist bis zum Ende der Welt. Gott, wir hoffen auf dich.

Weiterlesen ...

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich euch alle zu mir ziehen (Johannes 12,32)

Wer ist Jesus Christus? Solange wir von dem Jesus sprechen, der Menschen von Krankheiten geheilt, von Besessenheit befreit, mit den Verachteten und Armen gegessen und getrunken hat, haben wir ein ziemlich klares Bild von ihm. Es ist gekennzeichnet mit den Farben der Zuwendung, der Versöhnung, der Gewaltlosigkeit, der Vergebung – ein helles, ein lichtvolles Bild.

Weiterlesen ...

Monatswort

  • Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder (Sprüche Salomos 16,24)

    Liebe Leserinnen und Leser, Honigseim oder auch Wabenhonig genannt: auf Märkten kann man ihn...

    Weiterlesen...

Individuelle Pflegeberatung

Pflegeberatung-640

Die Pflegeberatung  der MEDIKUS gemeinnützigen GmbH berät und unterstützt

Fast 2 Millionen pflegebedürftiger Menschen werden in der Bundesrepublik zu Hause von ihren Angehörigen gepflegt. Eine Umfrage ergab, dass aber  nur 64 % der Angehörigen z.B. einen ambulanten Pflegedienst zur Unterstützung in Anspruch nehmen.

Viele Menschen wissen nicht, welch ein breites Angebot an Hilfsleistungen ihnen zur Verfügung steht. Sei  es  die Tagespflege, das Pflegebett oder die Anpassung der Wohnung an die entstandene Pflegesituation. Das  Beantragen  einer Pflegestufe bereitet häufig viel Unsicherheit, da sich Angehörige  auf dem Gebiet der Pflege und Betreuung nicht auskennen oder plötzlich mit dieser neuen Situation konfrontiert werden. Oftmals wissen pflegende Angehörige nicht, wo beantrage ich Hilfeleistungen, wer bezahlt diese Leistungen, bei wem hole ich mir Informationen.

Aus diesem Grund hat die MEDIKUS gGmbH eine Pflegeberatungsstelle in Oranienburg eingerichtet. Hier kann man sich genau diese Informationen holen und sich unentgeltlich beraten lassen. In einem Gespräch wird  versucht,  die Bedürfnisse des Ratsuchenden zu ergründen, um dann gemeinsam Möglichkeiten der Pflege und Betreuung zu erörtern. Auch die finanziellen Möglichkeiten der Unterstützung durch die Kranken-  und Pflegekassen werden dargestellt und besprochen.

Ein weiteres Angebot ist die Unterstützung  von pflegenden Angehörigen durch den Ehrenamtlichen Helferkreis. Die Helfer kommen auf Absprache zu ihnen nach Hause und unterstützen sie entsprechend ihren Wünschen und Erfordernissen. Auch die  Bezahlung dieser Helfer wird in den meisten Fällen von den Kranken- oder Pflegekasse übernommen. Beide  Beraterinnen des Pflegeberatungsbüros, Frau Doreen Stauske und Frau Monika Baumann kommen aus der Pflegebranche und haben ein umfassendes Wissen und viel praktische Erfahrung.

Die Beratungstermine können unter der Telefonnummer 03301- 701992  vereinbart werden oder Sie schauen einfach zu den Öffnungszeiten vorbei.

 

Wir sind für Sie da

Dienstag      10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch      10:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr 
 


Angebote
  • Alltagshilfe
  • Altersgerechte Wohnungen
  • Beratungsstelle zum Thema Demenz
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Sozialstation
  • Tagespflege
  • Verhinderungs- und Urlaubspflege

Downloads


Bernauer Straße 102
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 701992
Telefax: 03301 701992
E-Mail: info@medikus-oranienburg.de

Leitung: Doreen Stauske

So finden Sie zu uns:

Veranstaltungen an diesem Standort:

Keine Termine

Eingeordnet unter: Einrichtungen | Beratung | Medikus