Suche

kontaktieren
Sie uns

ANgeDACHT

Denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge (Lukas 2,7)

An verschiedenen öffentlichen Orten wie Bahnhöfen und Flughafen finden sich derzeit in Deutschland große Plakate. In vielen Sprachen steht dort in etwa übersetzt „Freiwillige Rückkehr. Du erhältst bis zu 12 Monate finanzielle Unterstützung fürs Wohnen und Wohngeld in deinem Herkunftsland.“

Weiterlesen ...

„Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat,...

… als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes“ (1.Petrus 4,10)

Ansprache anlässlich der Einführung von neuen Mitarbeitenden am LAFIM-Tag, 8. Dezember 2018, in der St. Gotthardt-Kirche in Brandenburg an der Havel.

Ein Schriftsteller hat einmal festgestellt, warum wir unbedingt einander brauchen.

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut" Matthäus 2,10

    Liebe Leserinnen und Leser, Was für eine Entdeckung, dieser Stern! Weise aus dem Morgenland, so...

    Weiterlesen...

Kindertagesstätte

Kindertagesstätten - für kleine Kinder bis zum Ende der Grundschulzeit

Gesetzlicher Auftrag und unser Verständnis

fabert 2014 web 01

„Kindertagesbetreuung dient der Erziehung, Bildung, Betreuung und Versorgung von Kindern bis zum Ende des Grundschulalters. […] Kindertagesstätten sind sozialpädagogische familienergänzende Einrichtungen der Jugendhilfe, in denen auch behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder tagsüber gefördert, erzogen, gebildet, betreut und versorgt werden.“ (Zitat BbgKitaG)

Jedes Kind, gleich welcher Herkunft, Kultur oder Religion ist bei uns willkommen. Alle Kinder sollen bei uns auch christliches Leben im Miteinander erfahren. Wichtig sind uns die enge Zusammenarbeit mit allen konfessionellen Kindertagesstätten und die kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt.

Unsere Kitas in der Stadt Brandenburg: