Suche

kontaktieren
Sie uns

ANgeDACHT

Erntedank bei Fliedners

Liebe Gemeinde,

wir haben im Gottesdienst schon viel über Wasser gehört und gesehen. Ich erinnere nochmal an die Losung für das Jahr 2018, sie steht in der Bibel im Neuen Testament, im Buch der Offenbarung im 21. Kapitel.

Weiterlesen ...

Aus Gottes guten Händen kommt Zeit und Ewigkeit. Da breitet sich der Himmel aus; was eng ist, wird nun weit

Das Lied von Thomas Knodel aus dem Jahr 1988 findet sich in manchen Gesangbüchern in Deutschland. Es wurde für den Gemeindegesang und besonders für Familiengottesdienste vorgesehen. Mir gefällt der Text und vor allem seine Bilder.

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.“ (Prediger 3,11)

    September. Der Sommer, der dieses Jahr so außergewöhnlich war in all seinen Aus­prägungen, nimmt...

    Weiterlesen...

eberswalde

Wir nehmen die Fähigkeiten jedes uns anvertrauten Menschen auf körperlicher, geistiger, seelischer und sozialer Ebene wahr. Diese Fähigkeiten zu erhalten, wiederherzustellen und zu fördern sowie Defizite zu verringern, zu vermeiden oder zu lindern ist Ziel unserer Arbeit. Wir berücksichtigen bei all unserem Handeln, dass jeder Mensch von Gott gewollt, einmalig und unverwechselbar ist.

Die Diakonieverbund Eberswalde gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der LAFIM-Gruppe. Mit 93,5 Prozent der Geschäftsanteile ist der LAFIM Hauptgesellschafter des Diakonieverbundes Eberswalde. Darüber hinaus halten zwei weitere diakonische Träger Anteile der Gesellschaft, der Ev. Verein auf dem Drachenkopf (5 Prozent) und die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal (1,55 Prozent).