Suche

kontaktieren
Sie uns

ANgeDACHT

„Miteinander, aber bitte nicht zu dicht!“

Weiterlesen ...

Wort des Bischofs vom 18. März 2020

Weiterlesen ...

Monatswort

  • Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich. 1.Korinther 15,42

    Sicher hat jede_r von uns den Wunsch, seinen verstorbenen Liebsten auch über den Tod hinaus...

    Weiterlesen...

eberswalde

Wir nehmen die Fähigkeiten jedes uns anvertrauten Menschen auf körperlicher, geistiger, seelischer und sozialer Ebene wahr. Diese Fähigkeiten zu erhalten, wiederherzustellen und zu fördern sowie Defizite zu verringern, zu vermeiden oder zu lindern ist Ziel unserer Arbeit. Wir berücksichtigen bei all unserem Handeln, dass jeder Mensch von Gott gewollt, einmalig und unverwechselbar ist.

Die Diakonieverbund Eberswalde gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der LAFIM-Gruppe. Mit 93,5 Prozent der Geschäftsanteile ist der LAFIM Hauptgesellschafter des Diakonieverbundes Eberswalde. Darüber hinaus halten zwei weitere diakonische Träger Anteile der Gesellschaft, der Ev. Verein auf dem Drachenkopf (5 Prozent) und die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal (1,55 Prozent).