Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

Ausscheiden des Theologischen Vorstands

Auf der Grundlage einer Organisationsanalyse hat die Lafim-Diakonie ihre Unternehmensstruktur und auch wichtige Schlüsselfunktionen und -positionen in Führung und Leitung in den Blick genommen. In der Folge wird der Theologische Vorstand, Pfarrerin Friederike Pfaff-Gronau, auf eigenen Wunsch zum Ende dieses Jahres ihre Tätigkeit für das Unternehmen beenden.

Weiterlesen ...

Informationen über aktuelle Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Lafim-Diakonie (Stand 03.09.20)

Weiterlesen ...

Information zur Eindämmung der Corona-Pandemie in den Einrichtungen Lafim-Diakonie für Menschen im Alter

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

„Solang es Menschen gibt auf Erden, solang die Erde Früchte trägt, solang bist du uns allen Vater; wir danken dir für das, was lebt.“ EG 427, Wochenlied

Weiterlesen ...

Jesus Christus spricht: „Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat.“

Weiterlesen ...

Monatswort

  • Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat. 2.Korinther 5,19

     

    Weiterlesen...

 „Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes.“
1. Petrus 4, 10

Die LAFIM-Gruppe ist ein Verbund von Diensten der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und verschiedener Dienstleistungsbetriebe.
Die christliche Nächstenliebe ist seit 1882 die Motivation unseres diakonischen Handelns, in dessen Mittelpunkt der Mensch steht. 

Wir achten die Unterschiedlichkeit von Menschen und nehmen sie in ihrer Vielfalt an.

Wir gestalten unser gemeinsames Handeln diakonisch.

Wir tragen gesellschaftliche Verantwortung und verhalten uns transparent gegenüber den Interessengruppen der Gesellschaft.  

Wir stellen uns als lernende Organisation den Herausforderungen der Gegenwart und gestalten Zukunft.

Wir schaffen Räume und Gegebenheiten, in denen Menschen in einem Umfeld von Sicherheit und Geborgenheit ihre Potentiale entwickeln können. 

Wir pflegen einen verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Ressourcen, um eine wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung zu sichern.