Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

Adventliche Posaunenmusik im Luisengarten

Am 29. November 2017 war um 17:30 Uhr der evangelische Posaunenchor Potsdam in der Evangelischen Seniorenresidenz Luisengarten zu Gast. Der Posaunenchor,  unter der Leitung von Elisabeth Goetzmann , spielte auf der Dachterrasse des Luisengartens um den beleuchtenden Weihnachtsbaum herum Adventslieder.
Weiterlesen ...

10-jähriges Jubiläum unserer Werkstatt in Nauen

Die Werkstatt Nauen gibt es seit 10 Jahren, aber genau genommen können wir 20-jähriges Jubiläum feiern.

Weiterlesen ...

Fliedners weiht neues Dienstleistungszentrum in Bad Belzig ein

Am 9.11.2017 fand die offizielle Einweihung des Dienstleistungszentrums (DLZ) am neuen Standort in der Brücker Landstraße 16 statt.

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die zweite Kerze brennt

Als dieses bekannte Adventslied aus dem Ev. Gesangbuch 1954 geschrieben wur­de, hatte man tatsächlich noch normale Kerzen vor Augen. Sie waren aus Bienen­wachs, wahlweise Paraffin oder Stearin, beides chemische Produkte. Selbstver­ständlich wurden Weihnachtsbäume, Adventskränze oder Tannengestecke mit originalen Kerzen bestückt, vornehmlich mit roten oder weißen.

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“ Lukas 1, 78-79

    Liebe Leserinnen und Leser, Ein adventliches Wort ist dies, ein Wort der Hoffnung auf den...

    Weiterlesen...

Jahresberichte

 

Jahresbericht 2014Das positive Echo des vergangenen Jahres hat uns darin bestätigt, auch in diesem Jahr den Jahresbericht ausschließlich in einer Online-Fassung zu veröffentlichen. Wir sind diesmal dabei noch einen Schritt weiter gegangen und haben den Jahresbericht eng mit unserer Website verbunden. Rund 200 Links führen Sie nun zu weitergehenden Informationen.

Wir haben uns in diesem Jahr an den Transparenzkriterien von Caritas und Diakonie orientiert, so dass dieser Jahresbericht neben den klassischen Kapiteln auch einen Spendenbericht, Ehrenamtsbericht und Sozialbericht enthält.

Parallel zum Jahresbericht haben wir auch eine Online-Chronik des vergangenen Jahres erstellt, so dass Sie sehr gut nachvollziehen können, was der LAFIM im vergangenen Jahr alles gemacht hat.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

JB-2013Zum ersten Mal veröffentlichen wir unseren Jahresbericht nicht als gedrucktes Exemplar, sondern ausschließlich in elektronischer Form. Damit reagieren wir im Zeitalter von Tablet, E-Book-Reader und Co. nicht nur auf die veränderten Lesegewohnheiten, sondern folgen auch unserer Unternehmenspolitik, die auf der Grundlage des Konziliaren Prozesses einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen vorsieht.

Daher verzichten wir in diesem Jahr darauf - wie noch im vergangenen Jahr - 110.000 Seiten Papier mit einem Gesamtgewicht von 515 kg zu bedrucken und mit der Post auf den Weg zu bringen.

Ein anderer Gesichtspunkt unserer Unternehmenspolitik ist die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung des LAFIM, ohne dabei unseren Nächsten aus dem Blick zu verlieren, dem unser Engagement gilt. In diesem Jahresbericht können Sie eine Reihe von Beispielen dafür nachlesen.

 

 
 
Powered by Phoca Download