Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

Flair ist umgezogen

Sie finden die Sozialpädagogische Familienhilfe ab sofort in der Upstallstraße 15 in 14772 Brandenburg.

Oberbürgermeister Renè Wilke würdigt die Arbeit der Mitarbeitenden des LAFIM

Frankfurt (Oder) – Oberbürgermeister René Wilke begeistert Mitarbeitende des Landesausschuss für Innere Mission beim 136. Jahresfest in der St.-Gertraud-Kirche in und für Frankfurt (Oder).

Weiterlesen ...

Fliedners lädt zum Erntedankfest nach Schmerzke

Das traditionelle „Erntedankfest bei Fliedners" öffnet am Samstag, den 15. September ab 14.00 Uhr in der Belziger Chaussee 6 in Schmerzke mit dem Festgottesdienst seine Türen für die Öffentlichkeit.

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

Aus Gottes guten Händen kommt Zeit und Ewigkeit. Da breitet sich der Himmel aus; was eng ist, wird nun weit

Das Lied von Thomas Knodel aus dem Jahr 1988 findet sich in manchen Gesangbüchern in Deutschland. Es wurde für den Gemeindegesang und besonders für Familiengottesdienste vorgesehen. Mir gefällt der Text und vor allem seine Bilder.

Weiterlesen ...

Hast Du heute schon Gott gelobt?

Liebe Gemeinde zum Jahresfest, 

vor etwa zwei Wochen sind die Ergebnisse zur Mitarbeiterbefragung 2018 beim LAFIM eingegangen und sie wurden bereits in ersten Gremien vorgestellt, alle Einrichtungen und Einsatzorte der verschiedenen Gesellschaften sollen bald in der nächsten Zeit informiert werden.

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.“ (Prediger 3,11)

    September. Der Sommer, der dieses Jahr so außergewöhnlich war in all seinen Aus­prägungen, nimmt...

    Weiterlesen...

Jahresberichte

 

Jahresbericht 2014Das positive Echo des vergangenen Jahres hat uns darin bestätigt, auch in diesem Jahr den Jahresbericht ausschließlich in einer Online-Fassung zu veröffentlichen. Wir sind diesmal dabei noch einen Schritt weiter gegangen und haben den Jahresbericht eng mit unserer Website verbunden. Rund 200 Links führen Sie nun zu weitergehenden Informationen.

Wir haben uns in diesem Jahr an den Transparenzkriterien von Caritas und Diakonie orientiert, so dass dieser Jahresbericht neben den klassischen Kapiteln auch einen Spendenbericht, Ehrenamtsbericht und Sozialbericht enthält.

Parallel zum Jahresbericht haben wir auch eine Online-Chronik des vergangenen Jahres erstellt, so dass Sie sehr gut nachvollziehen können, was der LAFIM im vergangenen Jahr alles gemacht hat.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

JB-2013Zum ersten Mal veröffentlichen wir unseren Jahresbericht nicht als gedrucktes Exemplar, sondern ausschließlich in elektronischer Form. Damit reagieren wir im Zeitalter von Tablet, E-Book-Reader und Co. nicht nur auf die veränderten Lesegewohnheiten, sondern folgen auch unserer Unternehmenspolitik, die auf der Grundlage des Konziliaren Prozesses einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen vorsieht.

Daher verzichten wir in diesem Jahr darauf - wie noch im vergangenen Jahr - 110.000 Seiten Papier mit einem Gesamtgewicht von 515 kg zu bedrucken und mit der Post auf den Weg zu bringen.

Ein anderer Gesichtspunkt unserer Unternehmenspolitik ist die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung des LAFIM, ohne dabei unseren Nächsten aus dem Blick zu verlieren, dem unser Engagement gilt. In diesem Jahresbericht können Sie eine Reihe von Beispielen dafür nachlesen.

 

 
 
Powered by Phoca Download