Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

Luisengarten-Film-Fest

Luisengarten im Bornstedter Feld

In der 1. Etage der Evangelischen Seniorenresidenz Luisengarten öffnet sich ein wunderschön bepflanzter Dachgarten, benannt nach Königin Luise.

Weiterlesen ...

Jahresbericht 2016 erschienen

Liebe Leserinnen und Leser,

vor Ihnen hat sich gerade auf Ihrem Bildschirm, Tablet oder Smartphone der Jahresbericht des Landesausschusses für Innere Mission geöffnet.

Ich möchte Sie einladen, mit dem Jahresbericht ein wenig auf Entdeckungsreise ins LAFIM-Land zu gehen.

Weiterlesen ...

Neue Kita in Betrieb genommen

Noch herrscht Ruhe im Haus. Das Erzieherteam trifft sich am Nachmittag noch so ganz ohne Kinder in der neuen LAFIM Kita an der Technischen Hochschule in Brandenburg an der Havel. Miteinander nehmen sie ihre neue Wirkungsstätte in Besitz.

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

"Der christliche Glaube ist

mir sehr wichtig, aber man kann christliche Werte überall vertreten und zum Beispiel in die Mitarbeiterführung einfließen lassen und in die Art und Weise, wie man anderen Menschen begegnet“

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Da Gott mir bis zu diesem Tag Hilfe hat zukommen lassen, stehe ich hier als Zeuge für Groß und Klein“ (Apostelgeschichte 26,22)

    Liebe Leserinnen und Leser, vom Apostel Paulus wird uns im Neuen Testament mehrfach berichtet, wie...

    Weiterlesen...

 

Die LAFIM - Landesausschuss für Innere Mission - Dienste für Menschen gemeinnützige AG wurde 2011 im Rahmen einer Strukturreform gegründet. Die neue Unternehmensstruktur soll sicherstellen, dass der seit 1882 bestehende Auftrag, die Dienste mit jungen Menschen, für Menschen im Alter und Menschen mit Behinderung auf Dauer sicher zu stellen und fachlich weiter zu entwickeln, auch in Zukunft erfüllt wird. Daher kam es zu einer Trennung von Vermögen und Betrieb. Während der Landesausschuss für Innere Mission altrechtlicher Verein das Vermögen besitzt, ist der Auftrag der gemeinnützigen AG die zentrale Steuerung der LAFIM-Gruppe. Die gemeinnützige AG ist im Besitz des altrechtlichen Vereins.