Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

Informationen über aktuelle Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Lafim-Diakonie (Stand 27.11.20)

Weiterlesen ...

Information zur Eindämmung der Corona-Pandemie in den Einrichtungen Lafim-Diakonie für Menschen im Alter

Weiterlesen ...

Wie wollen wir leben – was können wir tun?

In unserem Leitbild heißt es: „Wir folgen dem gemeinsamen Lernweg der ev. Kirchen zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

„O komm, o komm, du Morgenstern, lass uns dich schauen, unseren Herrn. Vertreib das Dunkel unsrer Nacht durch deines klaren Lichtes Pracht. Freut euch, freut euch, der Herr ist nah. Freut euch und singt Halleluja.“ EG 19,1

Weiterlesen ...

So spricht Gott: „Ich will unter euch wohnen und will ihr Gott sein und sie sollen mein Volk sein.“ Hesekiel 37,27

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Ladet die Hungernden an euren Tisch, nehmt die Obdachlosen in euer Haus auf, gebt denen, die in Lumpen herumlaufen etwas zum Anziehen. Und helft allen in eurem Volk, die Hilfe brauchen!“ (Übersetzung nach Jörg Zink) Jesaja 58,7

     

    Weiterlesen...

„Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes.“
1. Petrus 4, 10

Die LAFIM-Gruppe ist ein Verbund von Diensten der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und verschiedener Dienstleistungsbetriebe.
Die christliche Nächstenliebe ist seit 1882 die Motivation unseres diakonischen Handelns, in dessen Mittelpunkt der Mensch steht. 

Wir achten die Unterschiedlichkeit von Menschen und nehmen sie in ihrer Vielfalt an.

Wir gestalten unser gemeinsames Handeln diakonisch.

Wir tragen gesellschaftliche Verantwortung und verhalten uns transparent gegenüber den Interessengruppen der Gesellschaft.  

Wir stellen uns als lernende Organisation den Herausforderungen der Gegenwart und gestalten Zukunft.

Wir schaffen Räume und Gegebenheiten, in denen Menschen in einem Umfeld von Sicherheit und Geborgenheit ihre Potentiale entwickeln können. 

Wir pflegen einen verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Ressourcen, um eine wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung zu sichern.