Suche

kontaktieren
Sie uns

Aktuelles

Jahresbericht 2016 erschienen

Liebe Leserinnen und Leser,

vor Ihnen hat sich gerade auf Ihrem Bildschirm, Tablet oder Smartphone der Jahresbericht des Landesausschusses für Innere Mission geöffnet.

Ich möchte Sie einladen, mit dem Jahresbericht ein wenig auf Entdeckungsreise ins LAFIM-Land zu gehen.

Weiterlesen ...

Neue Kita in Betrieb genommen

Noch herrscht Ruhe im Haus. Das Erzieherteam trifft sich am Nachmittag noch so ganz ohne Kinder in der neuen LAFIM Kita an der Technischen Hochschule in Brandenburg an der Havel. Miteinander nehmen sie ihre neue Wirkungsstätte in Besitz.

Weiterlesen ...

Strandfest auf dem Lindenhof einmal anders

Nach einem Jahr Planung und Vorbereitung war es am 7.Juli endlich soweit, das Strandfest in der Wohnstätte Lindenhof bei Fliedners Mal etwas anders zu feiern.

Pfarrerin Johanna Martina Rief eröffnete um 16.00 Uhr das Strandfest mit einer erfrischenden Andacht zum Thema Wasser.

Weiterlesen ...

ANgeDACHT

"Der christliche Glaube ist

mir sehr wichtig, aber man kann christliche Werte überall vertreten und zum Beispiel in die Mitarbeiterführung einfließen lassen und in die Art und Weise, wie man anderen Menschen begegnet“

Weiterlesen ...

Monatswort

  • „Da Gott mir bis zu diesem Tag Hilfe hat zukommen lassen, stehe ich hier als Zeuge für Groß und Klein“ (Apostelgeschichte 26,22)

    Liebe Leserinnen und Leser, vom Apostel Paulus wird uns im Neuen Testament mehrfach berichtet, wie...

    Weiterlesen...

Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes."
1. Petrus 4, 10

 

Die LAFIM-Gruppe ist ein Verbund von Diensten der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und verschiedener Dienstleistungsbetriebe.
Die christliche Nächstenliebe ist seit 1882 die Motivation unseres diakonischen Handelns, in dessen Mittelpunkt der Mensch steht.

Wir achten die Unterschiedlichkeit von Menschen und nehmen sie in ihrer Vielfalt an.

Wir gestalten unser gemeinsames Handeln diakonisch.

Wir tragen gesellschaftliche Verantwortung und verhalten uns transparent gegenüber den Interessengruppen der Gesellschaft.

Wir stellen uns als lernende Organisation den Herausforderungen der Gegenwart und gestalten Zukunft.

Wir schaffen Räume und Gegebenheiten, in denen Menschen in einem Umfeld von Sicherheit und Geborgenheit ihre Potentiale entwickeln können.

Wir pflegen einen verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Ressourcen, um eine wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung zu sichern.